Das neue Jahr wird ein Jahr des Wandels

Zum Start des neuen Jahres 2018 wendet sich Oliver Klein, Inhaber der Marketingberatung cherrypicker, in der ersten Printausgabe der „new business“ erneut mit einem Ausblick an Marketingentscheider und Agenturen.

Für die meisten Marketing- und Kommunikationsabteilungen stehen Veränderungen an, die eine stärkere inhaltliche Aufstellung sowie veränderte Aufgaben für die Kunden mit sich bringen. Für Agenturen prognostiziert Oliver Klein ein sehr gutes Jahr, in dem sie sich allerdings noch stärker an den Wünschen der Kunden ausrichten und zugeschnittene Modelle anbieten müssen.

Dabei steht fest, dass das neue Jahr über alle Einzelthemen und Buzzwords hinweg von einem Mega-Thema geprägt sein wird: Dem Wandel.

Das ausgediente Modell einer Full Service-Agentur wird innerhalb dieses Wandels abgelöst und durch die Idee des Full Thinking ersetzt. Full Thinking beschreibt die Fähigkeit, aus einer strategischen Perspektive heraus die Situation zu analysieren und daraus die sinnvollsten Optionen und Lösungen für die Kunden abzuleiten. Des Weiteren wird sich der Customized Agency-Gedanken in 2018 endgültig durchsetzen und Pitches werden wieder sexy!

Neugierig geworden? Den Artikel finden in der Printausgabe der „new business Nr. 1 – 2; 08.01.18“ oder als PDF im Anhang dieses Artikels.

180108_new business_Das neue Jahr wird ein Jahr des Wandels

About the Author

The Author has not yet added any info about himself

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *