Wir sind die führenden Experten für Agentur-Management und Ihr strategischer Partner!


Wir sind eine international tätige Marketingberatung, die sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen im gesamten Bereich des Agenturmanagements hinsichtlich ihrer Marketing- und Kommunikationsziele zu unterstützen und somit erfolgreicher zu werden – in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Dabei übernehmen wir für unsere Kunden u.a. den gesamten Auswahl- und Steuerungsprozess von Agenturen und Marketing-Dienstleistern in allen Kommunikationsbereichen. Wir analysieren und verbessern bestehende Agenturbeziehungen und unterstützen Sie als Sparringspartner bei der Entwicklung von Agenturverträgen. Damit bauen wir mit Ihnen gemeinsam ein solides Fundament für langfristige und erfolgreiche Agenturpartnerschaften und machen Sie fit für Ihr Agenturmanagement.

Unser über 11-köpfiges Team besteht aus routinierten Agentur- und Marketing-Profis in Deutschland, sowie darüber hinaus aus Kollegen in Partnerfirmen rund um die Welt. Alle cherrypicker sind Brancheninsider aus Beratung, Werbung, Media, Film und Event und verfügen über mehrjährige Kommunikationserfahrung.

2001 gegründet
11 feste Mitarbeiter
Location: Hamburg
Globales Netzwerk
650 erfolgreiche Auswahlprozesse
Nummer eins im  deutschprachigen Raum
Gut vernetzt in der deutschen Agenturlandschaft

cherrypicker wurde im Oktober 2001 von Oliver Klein gegründet und wird bis heute von ihm geführt. Mit seinem zehnköpfigen Team aus Marketing- und Agenturspezialisten mit unterschiedlichsten Hintergründen unterstützt er werbetreibende Unternehmen und Institutionen dabei, erfolgreicher mit Agenturen zusammenzuarbeiten. In diesem Oktober feiert cherrypicker sein 18-jähriges Bestehen.

Vorher war Oliver Klein in verschiedenen Agenturen als Kundenberater bzw. in der Geschäftsleitung tätig, so z. B. bei Grey, McCann-Erickson, MSB&K (heute Proximity) und Coleman-Schmidlin (heute Futurebrand). Auf Unternehmensseite hat er verschiedene Marketing-Positionen etwa bei edding International, Ricardo AG oder Bellevue & More bekleidet.

Im Laufe seiner Karriere hat Oliver Klein auch zahlreiche Ehrenämter übernommen. So leitete er von 1998 bis 2008 den Kommunikationsverband e.V., davon mehrere Jahre als Vize-Präsident. Viele Jahre u. a. im Vorstand und Beirat des Marketing Clubs Hamburgs sowie im Arbeitskreis nationaler Juniorenarbeit des Deutschen Marketingverbands runden seine ehrenamtliche Tätigkeit ab.

Auch die Welt der Awards und Auszeichnungen kennt er sehr gut: Neben der Mitwirkung in verschiedenen Jurys (Die Klappe, Corporate Design Preis, CREA Credential Award, Agenturwebsites des Jahres etc.), gründete er zwei weitere, eigene Institutionen: 2013 den New Business Circle sowie 2018 die Auszeichnung THE BEST AGENCY.

In der Fachszene gilt Oliver Klein als der erfahrenste und bekannteste Berater für die Auswahl und Steuerung von Agenturen im deutschsprachigen Raum und wurde 2019 im 100-Köpfe Ranking der W&V unter die 10 wichtigsten Strategen Deutschlands gewählt.

Corporate Guidelines


Verantwortung verpflichtet

cherrypicker ist derzeit das führende Beratungsunternehmen für Agenturmanagement und Agenturauswahl im deutschsprachigen Raum. Diese Position wollen wir weiter festigen und ausbauen.

Im Rahmen unserer Tätigkeiten gilt es, stets ein kompetenter und vertrauensvoller Partner sowohl für Sie als auch für die jeweils beteiligten Agenturen oder anderen Marketing-Dienstleister zu sein. Wir verfolgen einen sehr hohen Anspruch und ein wertvolles Leistungsversprechen.

Um unsere Unabhängigkeit zu wahren, bestmögliche Leistung zu erbringen und all Ihren Compliance-Anforderungen stets zu genügen, haben wir uns selber folgende Regeln auferlegt, die für alle unsere Mitarbeiter gelten:

Aufgaben und Ziele


Wir beraten und unterstützen unsere Kunden (i. d. R. werbungtreibende Unternehmen) in allen Fragen rund um das Agenturmanagement und die Agenturauswahl. Wir selber sind keine Agentur, sondern eine Unternehmensberatung. Unser Ziel ist die Förderung erfolgreicher und zielorientierter Beziehungen zwischen unseren Kunden und deren Agenturen entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden.

Unsere Beratung verfolgt einen umfassenden Ansatz, d. h., wir sind keine sogenannten „Pitch-Berater“, sondern entwickeln für unsere Kunden stets maßgeschneiderte Lösungen, die sie in ihrer jeweiligen Aufgabenstellung am besten unterstützen. Das kann auch bedeuten, von einem Pitch oder einem Agenturwechsel abzuraten. Das Management von Beziehungen und Prozessen zwischen unseren Kunden und deren Agenturen ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

Beziehung zu Kunden


Wir arbeiten für Unternehmen und Institutionen, die professionelle Kommunikation zur Erreichung ihrer Unternehmensziele einsetzen. Unsere Kunden können sich stets darauf verlassen, dass wir unsere Leistungen und Aussagen vorbehaltslos, engagiert und ausschließlich in ihrem Sinne erbringen. Bestehende Kunden haben stets Vorrang vor Neugeschäftsanfragen, Agenturgesprächen oder anderen Projekten. Im Zweifel verzichten wir auf einen Neuauftrag, um stattdessen einen bestehenden Kunden zu unterstützen.

Beziehung zu Agenturen


Wir sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Kommunikationsbranche. In diesem Kontext arbeiten wir ausschließlich für Kunden, aber selbstverständlich mit Agenturen zusammen. Agenturen werden von uns stets respektvoll und partnerschaftlich, jedoch nicht kumpelhaft behandelt.

Im Rahmen der Aufgaben machen sich Agenturen teilweise viel Arbeit. Wir respektieren diese Arbeit und machen uns für eine angemessene Aufwandsentschädigung der Agenturen in Pitches stark. Wir setzen uns außerdem dafür ein, dass die Agenturen nach einem Pitch oder nach Chemistry Meetings ein angemessenes Feedback erhalten.

Verantwortung


Die Ergebnisse unserer Arbeit können über den Erfolg von Kunden und Agenturen – und in letzter Konsequenz auch über Arbeitsplätze – entscheiden. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und prüfen unsere Aussagen und Empfehlungen sehr sorgfältig und gewissenhaft.

Meinung und Haltung


Bei den Aufgaben für unsere Kunden haben wir eine eigene Meinung und vertreten diese, auch wenn es manchmal „unbequem“ sein mag. Unsere Haltung und Meinung basiert stets auf einer guten Vorbereitung und auf Fakten, niemals auf Gerüchten oder Vorurteilen.

Transparenz


Wir helfen unseren Kunden, einen besseren Überblick über die Agenturlandschaft und die Arbeitsweise von Agenturen zu erhalten. Um auch den Agenturen eine hohe Transparenz unserer Arbeit und der Prozesse zu gewährleisten, geben wir den im Rahmen von Agenturauswahlprozessen und in anderen Projekten involvierten Agenturen stets so viele Informationen wie möglich bzw. von unseren Kunden erlaubt. Ebenfalls setzen wir uns dafür ein, dass Agenturen auch von Seiten der Kunden ein angemessenes Feedback erhalten.

Unabhängigkeit


Wir agieren stets unabhängig und neutral. Wir gehen keinerlei vertragliche Verbindungen oder Verpflichtungen mit Agenturen ein und sind in keinerlei Form finanziell an Agenturen gebunden oder daran beteiligt, weder als öffentliche noch als stille Gesellschafter.

Dies gilt nicht, wenn wir Agenturen beauftragen für Eigenwerbung, Pressearbeit oder weitere kreative, beraterische Leistungen und somit selber als Kunde auftreten.

Fairness und Gleichberechtigung


Wir behandeln alle Menschen gleich, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer religiösen Gesinnung oder ihrem Alter.

Insbesondere sind wir der Meinung, dass Menschen mit sogenannten Behinderungen ein selbstverständlicher Teil der Gesellschaft sind, und behandeln sie entsprechend. In Agenturauswahlprozessen haben alle Agenturen einen Anspruch auf die gleiche faire und gerechte Behandlung. Im Rahmen von Agenturauswahlprozessen setzen wir uns dafür ein, dass alle Agenturen, die am besten auf die Anforderungen unserer Kunden passen, eine faire Chance erhalten. Persönliche Freundschaften oder Abneigungen spielen dabei keinerlei Rolle.

Bei internationalen oder globalen Aufgaben behandeln wir alle Agenturen gleich fair, egal aus welchem Land sie kommen oder welche Sprache sie sprechen.

Team-Prinzip


Einer alleine ist gut, im Team sind wir professionell. Wir sind erfahrene Spezialisten, die aber erst im Team richtig stark sind. Keiner von uns kann alles wissen und daher arbeitet keiner alleine. Wir arbeiten immer im Team. So findet beispielsweise bei allen Agenturempfehlungen rechtzeitig vor dem Longlist Workshop ein interner Workshop mit mindestens drei Fachleuten statt.

Qualitätsmanagement


Wir arbeiten nach dem Vier-Augen-Prinzip. Alle wichtigen Ausarbeitungen, Dokumente und Empfehlungen müssen vor Weitergabe mindestens von einem weiteren Kollegen geprüft werden.

Ehre und Vertraulichkeit


Unser Wort gilt und wir stehen dazu. Ganz gleich, ob es eine schriftliche Vereinbarung gibt oder nicht. Wir arbeiten nach den Prinzipien eines ehrbaren Hamburger Kaufmanns. Alle Informationen unserer Kunden behandeln wir stets vertraulich und gewissenhaft, ganz gleich ob es eine teilweise strafbewährte Vereinbarung gibt oder nur unser Wort. Es werden nur solche Informationen weitergegeben, zu denen unsere Kunden uns berechtigt haben.

Die gleichen Prinzipien gelten für die uns von Agenturen überlassenen Informationen. Informationen von Agenturen werden nicht an andere Agenturen weitergegeben.

Vergütung


Für unsere Leistungen werden wir ausschließlich von unseren Kunden, den werbungtreibenden Unternehmen, vergütet. Wir erhalten keinerlei Vergütung oder gar Kickbacks von Agenturen.

The Global Agency Search Consultants Code of Conduct


Die unter dem Dach des International AdForum assoziierte Gruppe weltweit führender Berater für Agenturauswahl, zu der auch cherrypicker gehört, hat im Oktober 2011 einen eigenen Code of Conduct veröffentlicht. cherrypicker hat dieses Projekt geleitet und den CoC maßgeblich mitgestaltet.
Damit existiert folgender übergreifender, global gültiger Branchenkodex, den wir als Richtlinie und Hilfestellungen für Beratungen und die Verbände von Kunden und Agenturen verstehen:

The Global Agency Search Consultants Code of Conduct:


As agency search consultants, our mission is to select the best agencies or marketing communications specialists to answer the needs of advertisers. Selecting an agency is based on detailed understanding of the pitch brief and assessing the nature and level of skills needed, and fit with the client’s culture. This assessment needs a very high level of expertise, experience, insight and understanding of the marketplace, which cannot be based only on data and price.
Through permanent immersion in the ever-changing communications industry, we bring to clients a unique and thorough understanding of the agency market. We know the key players, their credentials and professional practices, and their culture and personality. We concentrate on client needs, and on the structural, professional and cultural dimensions of the agencies considered for the selection. We employ all this knowledge to design a tailored and precise selection process in order to help clients identify the best possible partner.

We are focused solely on marketing communications, and live and breathe the industry, analysing agency mergers, acquisitions and transformations, new entrants and market trends through documentation, presentations, meetings and seminars all year long at local and global levels.

No one else can bring this level of expertise and experience to ensure a fair, ethical and efficient facilitation of pitches.

The seven key principles that we constantly follow during the agency selection process

Excellence


We are committed to provide consultants with proven experience and expertise. These consultants work with objectivity and reliable working practices. They have a solid and contemporary knowledge of the industry. On the client’s request, we are happy to supply biographies of all our consultants and a full description of our methodologies.

Equity


We are committed to grant fair and identical treatment to all the agencies involved in every selection process, including the incumbent agency. In particular we undertake to be transparent about information delivery, timings and meetings during the different steps of the pitch process. We undertake to respect the intellectual property vested in the work of competing agencies. We commit to deliver or encourage the client to deliver direct adequate feedback after the selection to all agencies who request it.

Responsibility


We are committed to use all means and resources to ensure to both advertisers and agencies full respect for their legitimate interests. In the context of an agency search, we work for clients, but of course together with agencies to ensure the outcome that is in the best mutual interest of client and agency together. Advertisers and agencies alike are always treated with respect in a responsible, professional and neutral manner.

Integrity


We are committed to ensure that we provide for our clients independent and objective recommendations, with the best possible level of service delivered. We are committed not to jeopardise the neutrality of our advice to advertisers through any particular or privileged relationship, which might lead to a bias in our recommendations.

Absence of conflict of interest


We are committed to keep our clients informed of any possible conflict of interest arising from any potentially competitive assignment. Should a conflict of interest arise, we will inform all stakeholders in full transparency, and will take – if necessary – measures to solve the problem.

Transparency


We recognise the necessity to reveal our business model and compensation principles. They should be known by the advertisers and by agencies involved in the selection process.

Confidentiality


We are committed to maintaining the strictest confidentiality about information given to us by our clients through their briefs. In this context, we are always happy, if the client requests it, to sign an appropriate mutual NDA (non-disclosure agreement). The same principle applies for all information passed on to us by agencies. We will not hand this over to any other agency.

As agency search consultants, we commit, through signing this Code of Conduct, to these key business principles, which we consider absolutely necessary to ensure the quality and objectivity of the service we provide to the advertisers.

We also commit to respect the position of the agencies involved in these selections, because relationships between advertisers and agencies have to be fair and equitable.

We agree to promote this Code of Conduct with all professionals in the communications industry in order to ensure that they are aware of its provisions.

Unser Aufgabengebiet: Von regional bis international


Wir leben in einer globalen Welt – das gilt besonders für die gesamte Kommunikationsbranche und unsere Kunden. Ganz gleich, welche internationalen kommunikativen Herausforderungen Sie haben. Wir helfen Ihnen bei der internationalen Agentursuche, internationalen Agenturauswahl, weltweiten Agentursteuerung und weltweiten Agenturbewertung.

Unsere Kunden: Von Europa bis Asien


Nicht nur regional, sondern auch international helfen wir Ihnen gern weiter. Folgende Unternehmen und Marken hat cherrypicker unterstützt, z. B. bei der internationalen Agenturauswahl, der internationalen Agentursuche, der weltweiten Agentursteuerung oder der weltweiten Agenturbewertung.

Wir haben z.B. erfolgreich Agenturen für Ost-Deutschland gesucht, einem Kunden die besten Agenturen in St. Petersburg und Moskau vorgeschlagen, für einen globalen B2B-Marktführer u.a. Partner  in New York gefunden, für das HQ eines italienischen Konzerns mit Hauptsitz Mailand Agenturen aus allen für ihn wichtigen europäischen Märkten gegeneinander wettstreiten lassen, für einen Hersteller von Süßigkeiten in China Agenturteams mit deutschen Wurzeln ausgewählt, nach jungen, aufstrebenden Kronleuchter-Designer in China geforscht und zweimal in Folge für europäische Unternehmen Agenturen in Australien gesucht und die Auswahlprozesse vor Ort betreut.

Wir haben für ein DAX-Unternehmen jahrelang die Performance von 10 verschiedene Agenturen jedes Quartal von den Marketingteams rund um die Welt bewerten lassen und einer Vielzahl von Kunden geholfen, besser mit ihren Agenturen weltweit zusammen zu arbeiten.

Unser Netzwerk: Weltumspannend die besten Experten


Unser Geschäft basiert auf Vertrauen und Kompetenz. Das machen nicht Unternehmen, sondern Menschen. Wenn es Ihre Aufgabe erfordert, stellen wir speziell für Sie je nach Bedarf, z. B. für Insights aus bestimmten Märkten vor Ort eine internationale Taskforce zusammen. Und zwar aus den kompetentesten Experten, die es für die jeweilige Aufgabe gibt. Dabei greifen wir u. a. auf ein verlässliches, über Jahre aufgebautes Netzwerk aus über 30 Partnern zurück. Und zwar nicht auf Adressen aus einer Datenbank, sondern auf echte Menschen, die wir kennen, schätzen und regelmäßig treffen.

Unser Ansporn: Grenzenlos


Auf der Suche nach neuen Kommunikationstrends, neuen Techniken und spannenden Agentur-Modellen sind wir regelmäßig als internationale Trendscouts unterwegs. Wir schauen uns die verschiedensten Agenturen in den spannendsten Städten an – von der Newcomer-Hothouse-Agency bis zum etablierten Network – und diskutieren u. a. über die Zukunft der Kommunikation. In New York, L.A., Shanghai, Paris, London, Amsterdam oder eben auch gerne und immer wieder in Sydney und Melbourne.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 (0)40 28 66 77 90

Wiebke Amelung

Valentin Ostwald

Jetzt Kontakt aufnehmen

WERDEN SIE EIN CHERRYPICKER UND BEWERBEN SIE SICH BEI UNS!

Wir suchen Verstärkung für unser Consulting- und Projektmanagement-Team

JETZT BEWERBEN